Al Arrabiata

Artikelnummer: 23120

Scharfe Gewürzmischung für Italienische Gerichte

Kategorie: Gewürzmischungen

Menge

3,80 €
54,29 € pro 1 kg

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Al Arrabiata Gewürz

Al Arrabiata ist eine Gewürzmischung aus der italienischen Küche, die ihren Ursprung in der Region Latium hat. Die Mischung besteht in der Regel aus getrockneten und gemahlenen Chilischoten, Knoblauch, Tomaten, Oregano und Petersilie. Sie wird typischerweise verwendet, um der klassischen italienischen Tomatensauce "Arrabiata" eine extra Portion Schärfe zu verleihen. Die Gewürzmischung kann aber auch in anderen Gerichten wie Pizza, Pasta, Eintöpfen und Suppen verwendet werden, um ihnen eine würzige und pikante Note zu geben. Die Al Arrabiata Gewürzmischung ist besonders für Liebhaber der scharfen Küche geeignet.

 

Wofür Verwendet man Al Arrabiata?

Al Arrabiata wird typischerweise verwendet, um der klassischen italienischen Tomatensauce "Arrabiata" eine extra Portion Schärfe zu verleihen. Die Gewürzmischung kann aber auch in anderen Gerichten wie Pizza, Pasta, Eintöpfen und Suppen verwendet werden, um ihnen eine würzige und pikante Note zu geben.

Hier sind einige Beispiele für Gerichte, in denen man Al Arrabiata verwenden kann:

  • Penne All arrabbiata: Eine klassische italienische Pasta-Gericht mit einer Tomatensauce, die mit Al Arrabiata Gewürzmischung gewürzt ist.
  • Pizza arrabiata: Eine Pizza mit Tomatensauce, Käse und Al Arrabiata Gewürzmischung als zusätzliche Würze.
  • Scharfe Suppen: Al Arrabiata kann auch verwendet werden, um Suppen wie z.B. Hühnersuppe oder Tomatensuppe eine pikante Note zu verleihen.
  • Eintöpfe: Eintöpfe wie Chili con Carne oder Bohneneintopf können durch Zugabe von Al Arrabiata gewürzt werden, um ihnen eine extra Schärfe zu verleihen.

In der Regel ist Al Arrabiata für Menschen geeignet, die gerne scharf essen und gerne italienisch kochen.

 

Länderküche von Al Arrabiata

Al Arrabiata ist eine Gewürzmischung aus der italienischen Küche, genauer gesagt aus der Region Latium. Es wird oft als typisches Gewürz für Arrabiata-Sauce verwendet, die ihren Ursprung in der römischen Küche hat.

Allerdings hat die scharfe Note von Al Arrabiata inzwischen auch in anderen Ländern Einzug gehalten und wird in der internationalen Küche verwendet. Zum Beispiel wird Al Arrabiata oft in der amerikanischen Küche in Gerichten wie Chili con Carne oder scharfen Eintöpfen verwendet.

Darüber hinaus gibt es auch Variationen von Al Arrabiata-Gewürzmischungen, die von verschiedenen Länderküchen inspiriert sind. Zum Beispiel gibt es eine mexikanische Variante, die Chipotle-Chilis und Koriander enthält, oder eine spanische Version, die mit geräuchertem Paprika und Thymian gewürzt ist.

 

weitere Gewürzmischungen aus der Italienischen Küche

Ja, es gibt viele Gewürzmischungen aus der italienischen Küche, die in verschiedenen Gerichten verwendet werden. Hier sind einige Beispiele:

  • Pizza-Gewürz: Eine Mischung aus Oregano, Thymian, Rosmarin, Basilikum, Knoblauch und Paprika, die typischerweise auf Pizzen gestreut wird.
  • Kräutermischung für Pasta: Eine Mischung aus getrockneten Kräutern wie Basilikum, Oregano, Thymian und Petersilie, die oft in Pasta-Gerichten wie Spaghetti Bolognese oder Lasagne verwendet wird.
  • Bruschetta-Gewürz: Eine Mischung aus Knoblauch, Tomaten, Oregano und Basilikum, die typischerweise auf geröstetem Brot serviert wird.
  • Aglio e Olio-Gewürz: Eine Mischung aus Knoblauch, Chili-Flocken und Petersilie, die typischerweise in der Aglio e Olio-Pasta-Sauce verwendet wird.
  • Toskanische Gewürzmischung: Eine Mischung aus getrockneten Kräutern wie Rosmarin, Thymian, Oregano, Basilikum und Knoblauch, die typischerweise in Fleischgerichten und Gemüse verwendet wird.
  • Zitronen-Pfeffer-Gewürz: Eine Mischung aus Zitronenschale, schwarzem Pfeffer, Knoblauch und Salz, die typischerweise in Fischgerichten oder Gemüse verwendet wird.

 

Wie viel Al Arrabiata Gewürz für ein Gericht?

Die empfohlene Menge an Al Arrabiata Gewürz hängt von der Größe des Gerichts und dem gewünschten Schärfegrad ab. Da das Al Arrabiata Gewürz sehr scharf sein kann, ist es immer besser, mit einer kleinen Menge zu beginnen und dann nach Bedarf zu erhöhen

Als Richtlinie können Sie 1-2 Teelöffel Al Arrabiata Gewürz für eine Portion Pasta oder eine Tasse Tomatensauce verwenden. Wenn Sie das Gewürz als Marinade für Fleisch oder Fisch verwenden möchten, können Sie 1-2 Teelöffel des Gewürzes mit Olivenöl und Zitronensaft mischen und das Fleisch oder Fisch damit marinieren. Für eine Pizza können Sie das Gewürz als Topping nach Belieben verwenden.

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Schärfegrad unterschiedlich wahrgenommen wird, daher ist es immer am besten, die Menge des Gewürzes nach Ihrem eigenen Geschmack anzupassen.

 

Zutaten

Chili, Knoblauch, Tomaten, Karotten, Sellerieblätter, Meersalz, Steinpilze.

 

Wichtiger Hinweis


Kann Spuren von Senf, Sesam, Gluten und Sellerie enthalten. Kühl, trocken und dunkel lagern.


Inhalt: 70 g

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Bruschetta Spezial, Gewürzmischung in einer Holzschale

Bruschetta Gewürz

4,20 € *
52,50 € pro 1 kg
Tomaten Mozarella, Gewürzmischung in einer Holzschale

Tomaten Mozarella Gewürz

3,60 € *
36,00 € pro 1 kg
Klare Gemüsebrühe in der Dose

Klare Gemüsebrühe

4,50 € *
30,00 € pro 1 kg